Deutsche Meisterschaft Luftgewehr Auflage 2015

Die Mannschaft in der Klasse Senioren A (Uwe Drees, Dieter Eismann, Jörg Schöttel) beendete die Meisterschaftssaison 2015 mit der Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft. Ein ganz besonderes Ereignis, zumal es das erste Mal war, dass sich Schützen der SSG Sümmern für die Teilnahme qualifizierten.
Insgesamt traten 598 Einzelschützen und 211 Mannschaften zum Kampf ums Edelmetall an.
Es war wirklich ein Wettkampf der Superlative, wie es auch in der Berichterstattung auf der WSB-Seite beschrieben wird. Die Einzelplatzierungen wurden zwischen 27 Schützen mit 35 Stechschüssen ermittelt.
Für den Mannschaftssieg waren 899 von 900 möglichen Ringen erforderlich.
Sowohl in der Einzel- als auch in der Mannschaftswertung hatten unsere Sümmeraner leider nichts mit der Medaillenvergabe zu tun. Das war ehrlich gesagt auch nicht ihr Ziel. Es zählte hauptsächlich der Gedanke „dabei sein, ist alles“. Umso erfreulicher ist es, dass jeder Schütze ein achtbares Ergebnis (888 Ringe) erzielte und man mit der Mannschaft so den 76. Platz erringen konnte.

Uwe Drees: 297 Ringe; Platz 206
Dieter Eismann: 296 Ringe; Platz 314
Jörg Schöttel: 295 Ringe; Platz 342

Gratulation an alle Schützen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.